Facebook muss mobilisiert werden!

mein Name!

„Mobile“, das große Thema auf der Allfacebook Marketing Conference 2013 in München 

Eigentlich hatte ich mir gleich das Ticket für die Allfacebook Marketing Conference 2013 in München gesichert, das war genau mein Thema! Alles war organisiert, der Tag gehörte nur Facebook und mir. Ein paar Wochen später stolperte ich über das Gewinnspiel von AKOM 360. Der Preis war ein Ticket für die Conference. Mitmachen kann sich ja auch lohnen! Ja und was soll ich sagen, es hat sich gelohnt,  ich habe eines von drei Tickets gewonnen! Wahnsinn!

Vielen Dank AKOM 360 und dem Veranstalter rising media, für die unkomplizierte Abwicklung.

Für mich war es die allererste Allfacebook Marketing Conference. Hier konnte ich an einem Tag und Ort alles über die neusten Trends und Entwicklungen von Facebook erfahren. Genial!

afmc

Das Programm bot eine Reihe von sehr interessanten und renomierten Speakern, wie Michael Kamleitner von Die Socialisten, Jasper Krog & Christian Lee Rottmann von Edelmann Digital, Curt Simon Harlinghausen und Johannes Lenz von AKOM360.  Die Vortragsthemen waren vielfältig, angefangen von der Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln, wie man als Marke und Agentur auf jeden Fall an Facebook verzweifeln wird, über Facebook Ads, den Open Graph, Graph Search zu den Apps! Schnell war den ca. 400 Teilnehmern klar, wir müssen wesentlich „mobiler“ denken. Das wird eindeutig die Zukunft von Facebook!

Are you ready for MOBILE!

Weiterlesen

Mein Termin bei den Aktivsenioren

Gestern 16:30 Uhr im Landratsamt Erding. Ich betrete den Raum, zwei etwas ältere Herren begrüßten mich freundlich. Nun sollte ich doch mal alles zu meinem Vorhaben erzählen, beide waren an dem Thema „Social Media Marketing“ interessiert und stellen Fragen zu meinen bisherigen Aktivitäten. Sofort habe ich ihnen einen Facebook-Account vorgeschlagen. Konnte sie jedoch noch nicht davon überzeugen, dass diese Art von Kommunikation einige Vorteile bietet. Aber, ich bleibe da natürlich am Ball. Werde es nächstes Mal versuchen!

Beide hatten für mich sofort wertvolle Tipps und auch gute Hilfsangebote parat. Es war ein Art Opa / Vater – Tochter-Gespräch. Fühlte mich richtig wohl! Hier saßen wirklich zwei sympathische „alte Hasen“ aus der Wirtschaftswelt. Sie können auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, da spielt es für mich keine Rolle ob sie auf den Social Networking Plattformen zu finden sind oder nicht. Netzwerken wird für beide wohl kein Fremdwort sein, halt auf eine andere Art. Jedoch bei grundlegenden Sachen, wie z.B. Aquise werden sie Erfahrungen gesammelt haben, die mir bestimmt weiterhelfen können. Daher werde ich für ein Jahr dem Verein der Aktivsenioren beitreten und ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Einen Mentor zu haben finde ich cool! Früher war es während meiner Ausbildung, meine Oma. Sie war mein Buchführungs- und Steuerjocker!

Nächster Termin 6. Dezember