Facebook muss mobilisiert werden!

mein Name!

„Mobile“, das große Thema auf der Allfacebook Marketing Conference 2013 in München 

Eigentlich hatte ich mir gleich das Ticket für die Allfacebook Marketing Conference 2013 in München gesichert, das war genau mein Thema! Alles war organisiert, der Tag gehörte nur Facebook und mir. Ein paar Wochen später stolperte ich über das Gewinnspiel von AKOM 360. Der Preis war ein Ticket für die Conference. Mitmachen kann sich ja auch lohnen! Ja und was soll ich sagen, es hat sich gelohnt,  ich habe eines von drei Tickets gewonnen! Wahnsinn!

Vielen Dank AKOM 360 und dem Veranstalter rising media, für die unkomplizierte Abwicklung.

Für mich war es die allererste Allfacebook Marketing Conference. Hier konnte ich an einem Tag und Ort alles über die neusten Trends und Entwicklungen von Facebook erfahren. Genial!

afmc

Das Programm bot eine Reihe von sehr interessanten und renomierten Speakern, wie Michael Kamleitner von Die Socialisten, Jasper Krog & Christian Lee Rottmann von Edelmann Digital, Curt Simon Harlinghausen und Johannes Lenz von AKOM360.  Die Vortragsthemen waren vielfältig, angefangen von der Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln, wie man als Marke und Agentur auf jeden Fall an Facebook verzweifeln wird, über Facebook Ads, den Open Graph, Graph Search zu den Apps! Schnell war den ca. 400 Teilnehmern klar, wir müssen wesentlich „mobiler“ denken. Das wird eindeutig die Zukunft von Facebook!

Are you ready for MOBILE!

Etwa 36% der Facebook-Zugriffe, so Michael Kammleitner von Die Socialisten sind derzeit schon von mobilen Endgeräten, d.h. von Smartphones oder Tablets. Doch was bedeutet das letztendlich für uns als Betreiber einer Facebook Seite?

Momentan kommt es sehr häufig vor, dass z.B. Gewinnspiele oder andere Tabs  (Facebook-Apps)  für Nutzer von mobilen Endgeräten nicht angezeigt werden können. Aktive Nutzer werden dadurch extrem ausgebremst, verärgert oder sogar gelangweilt und verlieren die Lust auf weitere Aktivitäten.  Somit findet der fanspezifische Content nicht das angepeilte Ziel, extrem ärgerlich!

Seite nicht gefunden

Es ist sogar doppelt ärgerlich, denn mobilen Nutzern sagt man ein sehr hohes Engagement nach.

Wie verhelfe ich nun meinem Facebook-Account auf die Beine, sprich, wie wird er mobil-optimiert?  

z.B.: 

  • Bei Gewinnspielen- oder sonstigen Apps immer darauf achten, dass es sich um eine mobilunterstützende Version ist handelt.
  • Falls dennoch mal die App mobile nicht erreichbar sein sollte,  offen darauf hinweisen, dass es leider nur auf dem PC funktioniert,
  • Wenn mobiloptimierter Content, dann am besten in der Zeit von 8.00 – 9:00 Uhr  und 18:00 – 22:00 Uhr posten, da mobile Nutzer dann besonders aktiv sind.
  • Texte kurz und bündig, nicht mehr als 250 Zeichen
  • aussagekräftige Bilder, die sofort das wesentliche zeigen  (800×800)
  • mobile Ads als Promoted Post oder Page Post Ad

In den Vorträgen konnte ich viele Dinge rund um Facebook erfahren.  Mit dem Thema Search Graph werden wir uns zukünftig wohl mehr beschäftigen müssen.  Sie ist bisher nur in der englischen Version verfügbar, lässt jedoch  großes Potential erahnen, da diese Suche eine Kombination der Menschen mit ihren tatsächlichen Handlungen verknüpft. Zum Schluss noch ein paar Worte zum neuen Newsstream, ich persönlich habe ihn noch nicht! Was ich bereits sehen konnte wird der Schwerpunkt noch mehr auf die Bilder gelegt. Sie kommen jetzt mit solch einer Wucht in den Newsstream! Sieht eigentlich richtig gut aus, heißt aber auch wieder für die Seitenbetreiber mehr auf aussagekräftigen Bilder-Content zu setzen.   Bilder sollten daher professionell aufbereitet sein, damit sie gleich im Stream zur vollen Geltung kommen können!

Die Allfacebook Marketing Conference war für mich die erste, wird aber auch nicht die letzte bleiben. Freue mich schon auf das nächste Jahr!  Richtig gut gemacht, wobei WLAN muss noch ein bisschen geübt werden!

Eins muss jetzt allen ganz klar sein,  Facebook wird mobiler, wir müssen mitgehen!

Vielen Dank an AKOM 360 für den tollen Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s